Der Sommer im Studio 52
 
1. Yoga draussen
 
2. Yoga online
 
3. Perspektiven
 
Zwischen Frühling, Sommer,
Herbst und Winter
das Leben

unbekannt
 
Der Sommer im Studio 52
 
Liebe Yogini, lieber Yogi,

unser Programm bestehend aus Yoga im Park mit ausreichend Abstand, frischer Luft und im Grünen und Online-Yoga ist laut Rückmeldung für die meisten Teilnehmer*innen die schönste und für alle sicherste Mischung für das gemeinsame Praktizieren.
Aus diesem Grunde werden wir genau dieses Angebot über den Sommer hinweg auch erst einmal aufrecht erhalten. Wie sich die Corona-Fallzahlen und vor allem die Ausbreitung der neuen Variante weiter entwickeln, kann noch niemand absehen. Da Innensport nun auch ungetestet und nicht-geimpft wieder erlaubt ist, ist uns das Risiko einer Ansteckung gegenüber einer kurzfristigen Öffnung des Studios zu groß. Das Team fühlt sich mit dem Unterrichten draußen im Park und via Zoom am sichersten und auch vor dem Hintergrund, dass nicht wenige Menschen, die sich und andere gerne über eine Impfung schützen würden, möglicherweise noch keinen Termin oder noch nicht den vollen Schutz der Zweitimpfung haben, denken wir, dass wir mit Geduld und Gelassenheit gut beraten sind.
In den letzten 16 Monaten war Besonnenheit für uns insbesondere in Bezug auf alle mit der Pandemie zusammenhängenden Entscheidungen für das Studio 52 immer der richtige Kompass und natürlich hatten und haben wir dabei immer auch Dich im Blick!
Mit dem Ende der Sommerferien wird neu zu entscheiden sein, wie es weitergeht. Natürlich hoffen wir darauf, dass Yoga im Innenbereich wieder für alle sicher möglich sein wird und wir unsere schönen Räume wieder regelmäßig nutzen können, spätestens dann, wenn unser Yoga-Park wetterbedingt keine Option mehr ist.
Wir möchten uns hier noch einmal ausdrücklich bedanken für alle Eure sehr wertschätzenden und besonnenen Rückmeldungen, Eure Treue und Eure Geduld. Wie immer gilt: möchtest Du mit Deiner Mitgliedschaft oder Punktekarte pausieren, melde Dich bitte unbedingt bei uns! Wir finden sicher eine Lösung!

Das Büro des Studio 52 ist während der Sommerferien nur unregelmäßig besetzt. Am besten erreichst Du uns per Mail.

Im Juli wird Susanne auch in organisatorischen Belangen vertreten von Lisa, die Dir vielleicht schon als Vertretung oder auch Teilnehmende bekannt ist.
 
Sommerreihe Trinität
Apropos Lisa: drei Sonntage in den Ferien widmet sie ihre Klassen im Rahmen einer kleinen Sommerreihe der Trinität der Schöpfung: Brahma, Vishnu und Shiva.
Du erforschst zusammen mit ihr die Bedeutungen und Qualitäten der drei Kräfte – schöpfend, erhaltend und zerstörend – und erfährst, wie sie in allem und zu jederzeit eins sind.
 
Sonntag, 04. Juli
Yoga draußen - Brahma
10:00-11:15 Uhr
 
Sonntag, 18. Juli
Yoga draußen - Vishnu
10:00-11:15 Uhr
 
Sonntag, 01. August
Yoga draußen - Shiva
10:00-11:15 Uhr

Für diese Sommer-Reihe fallen keine Extra-Kosten an. Du kannst alle oder einzelne Termine über Deine Punktekarte oder Mitgliedschaft buchen.
 
1. Yoga draussen
Unsere Yogakurse im Freien sind für viele, die bereits im letzten Jahr dabei waren, ein absolutes Highlight! Zum einen ist es sehr erhebend, die ein oder andere Yoga-Freundin wiederzusehen und gemeinsam zu praktizieren, zum anderen ist der Park, den wir nutzen, wirklich wunderschön und sehr geschützt.
An der frischen Luft zu üben ist ein besonderes Erlebnis, denn wir werden begleitet von Vogelgezwitscher und spüren die Sonne und den Wind auf der Haut. Sich verbunden zu fühlen fällt hier sehr leicht!
... und das Wetter

Alle Abendkurse sind den Sommer über draußen geplant, ebenso die Morgen-Kurse am Wochenende. Ausnahmen hiervon entnimmst Du bitte dem Kursplan. Um wirklich sicher zu sein, dass wir im Park nicht von Regen überrascht werden und um sehr kurzfristige Verlegungen zu vermeiden, wird ab sofort immer 1/2 Tag bzw. 4-5 Stunden vor Kursbeginn entschieden, ob die Veranstaltung draußen stattfinden kann oder nicht. Für die Morgen-Kurse am Wochenende heißt das: Stornierungen bei "wackeligem" Wetter erfolgen am Abend vorher, für die Abendkurse an Wochentagen informieren wir Dich spätestens am Mittag des selben Tages.
Infos:
Für den Zugang nutzen wir die Rolltore nicht mehr. Sie schließen per Zeitschaltuhr. Wenn sie geschlossen sind gehen wir durch die "Schlupftüren"  hinein- und hinaus. Bitte sei unbedingt pünktlich, da Du sonst möglicherweise vor verschlossenen Türen stehst!

Wenn Du mit dem Auto kommst:
Parkmöglichkeiten gibt es an der Adenauerallee einige. Außerdem darfst Du auch den Parkplatz des Bundesrechnungshofes nutzen, schräg gegenüber an der großen Anzeigetafel, Hausnummer 81.
Alle Infos, wo der Kurs genau stattfindet und was ansonsten noch zu beachten und mitzubringen ist, findest Du in der jeweiligen Kursbeschreibung!

Konditionen Präsenz-Klassen im Park:
  • Probestunden, Yoga-Dates
  • Einzeltermine
  • reguläre Punkte-Karten
  • reguläre Mitgliedschaften
 
2. Yoga online
Anmeldefristen
 
Wir haben die Anmeldefristen fürs Online-Yoga überarbeitet. Du kannst Dich jetzt noch bis Veranstaltungsbeginn über unser Buchungssystem anmelden.
So Dich die automatisierte Mail von Fitogram nicht mehr rechtzeitig erreicht, gehe bitte in Deine Buchungen oder in den Kursplan und trete dann direkt dort dem Livestream bei. Das funktioniert natürlich nur, wenn Du Dich vorher angemeldet hast, denn nur dann kannst Du den Link einsehen.

Konditionen Online-Klassen:
  • Probestunden
  • Einzeltermine
  • Yoga@home 5er-Karten
  • reguläre Punkte-Karten
  • reguläre Mitgliedschaften
  • Yoga@home Multi-Mitgliedschaft
 
3. Perspektiven
Auch nach den Ferien wird es weiter Yoga draußen und Online-Kurse geben. So wir dann auch wieder präsent im Studio unterrichten, werden diese Kurse online übertragen, sodass Du Dich auch weiterhin via Livestreaming zuschalten kannst.
Wir sind bereits in der Planung für das Programm und freuen uns über Rückmeldungen, insbesondere, was die Wiederaufnahme von unseren Mama-, Baby- und Teenie-Yoga-Kursen betrifft.

Unser neuer Sonntags-Kurs mit Leonie pausiert den Sommer über.
Siehe dazu unter Punkt 1: die kleine Sommerreihe mit Lisa bildet hier die Ausnahme. Nach den Ferien findet dieser Kurs dann wieder regulär statt, draußen oder virtuell und ggf. dann auch als Hybrid-Kurs im Studio.
 
Sonntags
Yoga Alle Level
10:00-11:15 Uhr

Vor ungefähr 10 Jahren machte Leonie im Studio 52 den ersten Schritt auf die Yogamatte. Zu Beginn war Yoga für sie vor allem ein angenehmer, abwechslungsreicher Sport, nach dem sie immer immer beschwingten Schrittes nach Hause ging. Doch langsam und anfangs unbemerkt schlich sich (dank Anusara Yoga) auch die Philosophie, die Achtsamkeit und Meditation in ihr Leben. Die geballte Macht von Yoga wurde ihr bewusst, nachdem sie das erste Mal Mutter geworden war. Der Yoga half ihr dabei, wieder voll und ganz in ihrem Körper anzukommen und schuf nebenbei die Grundlage für ein bewussteres und sorgsameres Umgehen mit den eigenen körperlichen und vor allem auch geistigen Ressourcen. Heute genießt sie Yoga wann immer sie kann, um sich wieder mit sich selbst zu verbinden und im Hier und Jetzt anzukommen. Leonie schätzt am Yoga, dass es eine Praxis ist für jeden Tag, jede Zeit, jeden Körper, jeden Geistes- und Gemütszustand. Alles kann, nichts muss!
Leonie liebt es, zu fließen, in der „Meditation in Bewegung“ anzukommen und den übervollen Kopf still werden zu lassen. Dabei darf es gerne etwas schweiß-treibender und anspruchsvoller zugehen, solange auch genug Zeit für Ruhe, Runterkommen und – ihr Lieblingsasana Shavasana – bleibt.
Diese Qualitäten versucht sie in ihrem Unterricht an die Teilnehmenden weiterzugeben, so dass auch sie nach jeder Stunde mit leichtem Fuß und friedlichem Geist in die Welt zurückkehren.
Yoga am Morgen

Unsere langjährigen Kurse am Mittwoch-, Donnerstag und Freitagmorgen bleiben bestehen, wenngleich der Erstgenannte in den Ferien pausiert.
Leider sind die beiden Kurse am Montag-und Dienstagmorgen langfristig nicht so gut angenommen worden, sodaß wir sie wieder aus dem Programm nehmen mussten. Gerne starten wir nach den Ferien einen neuen Versuch und freuen uns, wenn Du uns schreibst, welche Zeiten Dir gut passen würden.
 
Neuer Abend-Kurs

Für den Montagabend planen wir langrfristig einen neuen Kurs ab ca. 20:00 Uhr mit Lisa.
Mama- und Baby-Yoga

Unsere Mama- und Baby-Yoga-Kurse möchten wir bei ausreichend Interesse sehr gerne wieder aufnehmen. Zeitliche Optionen, die wir aktuell ins Auge fassen, sind der Dienstag Nachmittag bzw. frühe Abend fürs Pränatale Yoga und evtl. ein Vormittag mit Mama- und Baby-Yoga hintereinander. Lass uns gerne wissen, welche Zeiten Dir gut passen würden.
Teenie-Yoga

Unser Teenie-Yoga-Kurs am Donnerstagnachmittag hat bisher ausschließlich online stattgefunden. Wir wünschen uns, ihn nach den Ferien draußen anbieten zu können, wenngleich das nicht in unserer Yoga-Oase sein wird, sondern wahrscheinlich an einem schönen Plätzchen am Rhein.
Eine Verlegung auf den Dienstagnachmittag ist schon jetzt sehr wahrscheinlich. Auch hierzu freuen wir uns über Feedback.
 
Podcast, Audios und Videos

Unsere Video-Produktion läuft fleißig weiter.
Hier findest Du nähere Infos und eine Liste der bereits produzierten Clips.
Unser Podcast wächst und gedeiht. Hier die beiden Links für Spotify und Apple.

Hier findest Du unseren Kursplan.

Wir freuen uns auf Dich, draußen im Park oder auch online!

Einen schönen Sommer wünschen Susanne
und das ganze Team vom Studio 52!
 
STUDIO 52
Lennéstr. 52
53113 Bonn
Fon: + 49 228 41027676
studio@studio-52.de
Du möchtest den Newsletter nicht mehr erhalten?
> Hier abbestellen

Web-Ansicht